Zurück

Tosca

Tosca

Grazer Spielstätten GmbH

KASEMATTEN

Dienstag, 24. August 2021

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass: 18:00 Uhr

TICKETINFOS

Kategorie 1 | EUR 189,00 (Sitzplatz)
Kategorie 2 | EUR 159,00 (Sitzplatz)
Kategorie 3 | EUR 139,00 (Sitzplatz)
Kategorie 4 | EUR 119,00 (Sitzplatz)
Kategorie 5 | EUR 99,00 (Sitzplatz)
Kategorie 6 | EUR 49,00 (Sichteingeschränkter Stehplatz)

Kristine Opolais, Jonas Kaufmann und Sir Bryn Terfel in Graz
TOSCA auf der Schloßbergbühne Kasematten

Liebe, Krieg und Leidenschaft: Ende August versammeln sich die Spitzen der Opernwelt auf der Schloßbergbühne Kasematten: Star-Tenor und sechsfacher Gramophone-Award-Preisträger Jonas Kaufmann, Trägerin des lettischen Drei-Sterne-Ordens, Kristine Opolais, und der zweifache Grammy-Gewinner Sir Bryn Terfel kommen zusammen, um ein Opernspektakel zu bieten, welches seinesgleichen sucht: Puccini’s TOSCA küsst die Schloßbergbühne Kasematten aus dem Corona-Tiefschlaf – ein Meisterwerk in Starbesetzung.

Nach einem Wechselbad der Gefühle und anhaltender Unsicherheit, ob, wann und wie wir im Sommer für Sie spielen dürfen, sind wir voller Euphorie, Sie auf unserer imposanten Schloßbergbühne empfangen zu dürfen. Am 22., 24. und 25. August laden die Grazer Spielstätten in Kooperation mit der Oper Graz auf die Schloßbergbühne Kasematten unter freiem Himmel zu Giacomo Puccini’s Oper TOSCA und damit zum Kultur-Comeback über den Dächern von Graz!

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, wird ORF III die Premiere live-zeitversetzt um 20:15 übertragen. Für diejenigen, die TOSCA in Gemeinschaft erleben wollen, aber keine Tickets mehr ergattern konnten, bringen die LESLIE OPEN mit freundlicher Unterstützung der STADT GRAZ die Premiere der TOSCA als Public Viewing im Lesliehof, Großleinwand und perfekter Ton inklusive!

************

Ensemble

Kristine Opolais – Tosca
Die Frage nach der Tosca wollen wir nicht unbeantwortet lassen: Die lettische Star-Sopranistin Kristine Opolais wird auf der Schloßbergbühne Kasematten ihr Gastpiel geben! Opolais war bereits Gast auf den Bühnen aller großen Opernhäuser, von der Wiener Staatsoper bis zur Met in New York, von der Mailänder Scala bis zur Royal Opera in London, um nur wenige zu nennen.

Jonas Kaufmann – Cavaradossi
Es freut uns besonders, den Münchner Star-Tenor Jonas Kaufmann, der unter anderem Träger des deutschen Bundesverdienstkreuzes ist und bereits mit dem Bambi, dem Gramophone- und dem International-Opera-Award ausgezeichnet ist, zu präsentieren. Kaufmann ist einer der meistgefragten Opernstars weltweit und wird bei TOSCA den Cavaradossi geben.

Sir Bryn Terfel – Scarpia
Neben Kaufmann beehrt uns auch heuer wieder Sir Bryn Terfel. Der Brite gab bereits 2020 bei Beethovens FIDELIO auf dem Grazer Schloßberg einen umjubelten Pizarro. In diesem Jahr wird Terfel den Part des Scarpia übernehmen. Im August können Sie sich von der packenden Wucht des Bassbariton überzeugen lassen!

Marcus Merkel - Dirigent

Mitglieder der Grazer Philharmoniker - Orchester

Grazer Singschul' - Kinder- und Jugendchor

Mehr anzeigen

Informationen zu Rollstuhlplätzen und ihrer Verfügbarkeit sowie deren Bestellung erhalten Sie telefonisch unter 0316/8008-9000 oder per E-Mail an: grazer@spielstaetten.at. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

TICKETINFOS

Kategorie 1 | EUR 189,00 (Sitzplatz)
Kategorie 2 | EUR 159,00 (Sitzplatz)
Kategorie 3 | EUR 139,00 (Sitzplatz)
Kategorie 4 | EUR 119,00 (Sitzplatz)
Kategorie 5 | EUR 99,00 (Sitzplatz)
Kategorie 6 | EUR 49,00 (Sichteingeschränkter Stehplatz)