Zurück

Salo | Baits

Baits | Salo | Heast!

indiepartment

ORPHEUM EXTRA

Freitag, 02. Dezember 2022

Beginn: 20:30 Uhr

Einlass: 20:00 Uhr

TICKETINFOS

EUR 19,00 (Stehplatz)

Heast! präsentiert
- Salo & Baits –
…powered by indiepartment

- SALÒ -
SALÒ (bürgerlich Andreas Binder) lebt in Wien, kommt ursprünglich aus der Südsteiermark und macht nach eigenen Angaben Musik für Hundestreichler*innen, Arbeitsverweigernde und alle, die sonst noch Gefühle haben. Was dabei herauskommt? Lieder über Lust, Leiden und die Liebe in Zeiten des späten Turbo-Kapitalismus. Klingen tut das Ganze wie eine wilde Mischung aus deutschem Post-Wave, Pop und Punk.
Wer nach Einflüssen sucht, findet diese ja vielleicht bei Rio Reiser, den Idles oder der blutjungen Nina Hagen. 2019 veröffentlicht SALÒ sein erstes Musik-Video zur Debüt-Single ‘Tränen zu Wein’, und zieht gleichermaßen die Aufmerksamkeit von Untergrund und heimischer Musik-Landschaft auf sich.
Was folgt, ist eine globale Pandemie, die SALÒ nicht davon abhält, im ersten Lockdown seine erste EP ‘Tränen zu Wein’ zu Wein zu veröffentlichen. Nach weiteren Releases (u.a. ein Duett mit dem Wiener Neo-RnB Shooting-Star Eli Preiss) und energiegeladenen Shows am c/o Pop xoxo und als Festival Headliner am Waves Vienna unterzeichnet SALÒ schließlich bei Universal-Sub ‘MOM I MADE IT’.

- Baits -
Explosiv, glossy und mit viel Dreck - BAITS sind die poppigste Grunge-Versuchung des Landes. Mit ‘Never Enough’ erschien 2021 das Debütalbum, das national und international Airplay fand. Dieses Jahr schießt die 4er-Combo rund um Chefiza Sonja Maier ein neues Tape mit vier neuen Songs nach (via Noise Appeal Records). Der Release ist der Startschuss für die 2022er Live-Saison, denn Rockmusik klingt immer noch am besten im Club und BAITS gehören zu den besten Live-Acts ihrer Sparte.

Mehr anzeigen

Informationen zu Rollstuhlplätzen und ihrer Verfügbarkeit sowie deren Bestellung erhalten Sie telefonisch unter 0316/8008-9000 oder per E-Mail an: grazer@spielstaetten.at. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

TICKETINFOS

EUR 19,00 (Stehplatz)