Zurück

La Traviata

La Traviata - Guiseppe Verdi

Pura Vida Theater und Musical GmbH

KASEMATTEN

Mittwoch, 10. Juli 2024

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

TICKETINFOS

Kategorie 1 | EUR 79,00 (Sitzplatz)

Kategorie 2 | EUR 69,00 (Sitzplatz)

Kategorie 3 | EUR 59,00 (Sitzplatz)

- La Traviata - Oper von Guiseppe Verdi -

OPERA ITALIANA

Dirigiert von Giorgio Croci
ARENA DI VERONA, AIX-EN-PROVENCE

LIEBE UND LEBEN AUF DER ÜBERHOLSPUR
Violetta Valery, die Edelprostituierte, liebt das Leben in all seinen Facetten. Und das Leben scheint sie auch zu lieben. Sie führt ein Leben auf der Überholspur. Sex, Geld, reiche Männer, coole Partys bestimmen ihr Leben. Wie lange kann der „Tanz auf dem Vulkan“ noch gut gehen? Sie ist lungenkrank und die Zusammenbrüche häufen sich. Scheinbar erholt und voller Hoffnung, in Begleitung eines „Freundes“, begegnet Violetta auf einem Fest im Paris des 19. Jahrhundert Alfred Germont. Sie verlieben sich, obwohl Violetta unter allen Umständen vermeiden möchte, ihren Gefühlen, der Leidenschaft, der Liebe, der Hingabe einen Platz einzuräumen. Starre gesellschaftliche Konventionen zwingen die beiden, ihre große Liebe zu verstecken. Liebestrunken, aber auch von der schleichenden Krankheit gezeichnet, flieht Violetta mit Alfred aufs idyllische Land, um dem Versteckspiel ein Ende zu bereiten.

Doch es ist bereits zu spät. La Traviata, “die vom rechten Wege abgekommene“, findet ihr persönliches Glück nur ganz kurz. Sie stirbt in den Armen ihres geliebten Alfred. Erstaunlich, wie aktuell „La Traviata“ immer noch ist.

GEFÜHLSMAGIER VERDI
Giuseppe Verdi, der Gefühlsmagier, stattet mit den bewegendsten Melodiemotiven seine Protagonisten aus. Denken Sie nur an:„E strano.... e fors´e lui... Sempre libera“ oder „Parigi, o cara“ oder „Addio del passato“ - Arien und Duette, in den ihr Schicksal grandios zum Ausdruck gebracht wird. Unzählige Bühneninszenierungen zB. mit der legendären Sarah Bernhardt, Verfi lmungen mit Greta Garbo, Isabelle Hupert, Operninszenierungen mit Maria Callas, Teresa Stratas, Mirella Freni und nicht zuletzt mit der fulminanten Anna Netrebko prägten das Bild der Traviata auf unterschiedlichste Art und Weise.

NEUINSZENIERUNG MIT ITALIENISCHEM OPERNSTAR
Die PURA VIDA Neuinszenierung der Oper, lässt die einmalige Atmosphäre der Kasematten und des Klagenfurter Domplatzes einfließen und wird durch ästhetische Videoprojektionen unterstützt. Als „Violetta“ konnte man die italienische Starsopranistin ROSANNA LO GRECO (Verona, Venedig, Rom, Mailand), den preisgekrönten bulgarischen Bariton KRUM GALABOV (Verona, Seoul, St. Petersburg, Buenos Aires) und Dirigent GIORGIO CROCI (Verona, Bilbao, Toulon, Mexico City, Tokyo) verpflichten.

Mehr anzeigen

Informationen zu Rollstuhlplätzen und ihrer Verfügbarkeit sowie deren Bestellung erhalten Sie telefonisch unter 0316/8008-9000 oder per E-Mail an: grazer@spielstaetten.at. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

TICKETINFOS

Kategorie 1 | EUR 79,00 (Sitzplatz)

Kategorie 2 | EUR 69,00 (Sitzplatz)

Kategorie 3 | EUR 59,00 (Sitzplatz)