Zurück

Schlossbergbühne Kasematten

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Über den Dächern der Altstadt, in den Gemäuern der ehemaligen Befestigungsanlage gelegen, ist die Schloßbergbühne Kasematten einer der beliebtesten Freiluft-Veranstaltungsorte Österreichs.

Diese Bühne lässt sich am einfachsten mit dem Lift oder mit der Grazer Schloßbergbahn erreichen. Von der Ausstiegsstelle überquert man eine Piazza, die sich übrigens in Veranstaltungen einbinden lässt, und erreicht den Eingang der historischen Kasematten.

Diese alten Mauern umfassen eine große, leicht abfallende Fläche hin zur Bühne. Die Nischen in den Mauern bieten Platz für Logen. Durch eine mobile Überdachung und die neu angebrachte Verglasung der Rückseite ist die Schloßbergbühne Kasematten wetterunabhängig bespielbar.
Seit 2017 präsentieren sich die Kasematten durch eine Verglasung der Rückfront noch wetterfester. So können nun auch Konzerte, Präsentationen, Galaveranstaltungen, Empfänge aber auch Seminare und Symposien in dieser historisch einzigartigen Kulisse stattfinden.

Fakten

Kapazitäten: 1.700 Stehplätze / 999 Sitzplätze
Gesamtfläche: 733 m²
Veranstaltungsfläche: 462 m²
Größe der Bühne: 100 m²


Social Media

Besuchen Sie die Schloßbergbühne Kasematten auf Facebook!

Folgen Sie @kasematten.graz auf Instagram!