Zurück

COVID-19 Infos

Für 16.04.2022 wurden von der Bundesregierung neue Maßnahmenlockerungen angekündigt. Somit können Veranstaltungen unter folgenden Bedingungen stattfinden: 

Keine FFP2-Maskenpflicht

Mit 16.04.2022 wurde die generelle FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen aufgehoben.

Keine G-Kontrollen 

Es ist aktuell kein 3G-Nachweis vorzuzeigen.

Weitere Sicherheitsmaßnahmen

Für jede Veranstaltung in den Grazer Spielstätten wird ein individuell angepasstes Leitsystem entwickelt, mit dem Besucher*innen sicher in den bzw. aus dem Saal gebracht werden. So werden z.B. stets alle Saaleingänge genutzt und unnötige Situationen mit höheren Personendichten vermieden. Ziel ist es, bei jeder Veranstaltung vor und hinter der Bühne für größtmögliche Sicherheit zu sorgen!

Nach jeder Veranstaltung werden unsere Spielstätten sorgfältig gereinigt und gelüftet. Desinfektionsspender vor Ort sorgen außerdem für die nötige Hygiene. Je nach Größe und Komplexität einer Produktion kann es zu weiteren Schutzmaßnahmen kommen (zusätzliche Corona-Tests, Fiebermessungen etc.).

Verschobene Veranstaltungen, Ersatztermine und Absagen

Wir arbeiten weiterhin daran, Sie so rasch wie möglich über Ersatztermine bzw. Absagen zu informieren.

Wenn für Ihre Veranstaltung schon ein Ersatztermin fixiert ist, finden Sie diesen in unserer Programmübersicht, bitte benutzen Sie hierfür am besten bequem die Suchfunktion auf der Startseite.



Sollte für Ihre Veranstaltung noch kein Ersatztermin auf unserer Website veröffentlicht sein, wurde Ihre Veranstaltung entweder abgesagt oder es liegt uns noch keine Information zu Ihrer Veranstaltung vor (z.B. wenn noch kein Ersatztermin gefunden ist).



Bei Fragen zu Ersatzterminen, Tickets & Co. ist unser Kartenbüro im Orpheum gerne von Dienstag bis Freitag zwischen 14:00 und 19:00 Uhr vor Ort, telefonisch unter +43 316 8008 – 9000 oder per E-Mail für Sie da: grazer@spielstaetten.at